Rishtan

Rishtan (auch Rishton) liegt in der Provinz Fergana, zwischen Kokand und Fergana/Margilan. Die Entfernung zur Stadt Fergana beträgt ca. 50 km.

Die Stadt Rishtan ist seit der Antike als Zentrum für Keramik bekannt. Der lokale Markt wurde durch Porzellan beeinflusst, das einst aus Kashgar importiert wurde. Dieses Porzellan wurde von den Herrschern sehr geschätzt und schmückte die Paläste und Häuser der reichen Feudalherren. Der Einfluss dieser Importprodukte ist speziell auf den frühen Werken mit Kobaltmalereien auf weissem Hintergrund zu sehen. Die lokalen Töpfer brachten zunehmend ihren eigenen Stil in die Keramik ein, wodurch diese entlang der Seidenstrasse sehr gefragt war.

Die heutigen Stilmerkmale der Keramik aus Rishtan gehen auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück und werden bis heute unverändert angewandt. Die Verbreitung der Keramik erfolgte vor allem durch die Kombination von guter Qualität und einem vergleichsweise günstigen Preis im Vergleich zu den chinesischen Produkten, die zuvor aus Kashgar importiert wurden. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts, nach der Eroberung durch Russland, wurde Keramik aus Rishtan bei Ausstellungen im ganzen Russischen Reich ausgestellt und gewann dadurch weiter an Popularität.

Im Jahre 1900 wurden die Produkte erfolgreich an der Weltausstellung in Paris präsentiert. Die Keramik wurde mit den besten europäischen Produkten verglichen und galt als sehr konkurrenzfähig.

Keramik aus Rishtan ist auch heute noch in ganz Usbekistan und darüber hinaus bekannt. Die Handwerker haben es geschafft, die Geheimnisse der Töpferei zu wahren, und noch immer gibt es hunderte von Töpfereiwerkstätten in und um Rishtan. Viele Töpfereien können besucht werden, und die Handwerker erklären gerne den gesamten Herstellungsprozess. Einer der berühmtesten und meistbesuchten Meister ist Rustam Usmanov.

Flugverbindungen: Die Stadt hat keinen eigenen Flughafen. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Fergana, ca. 50 km entfernt.

Eisenbahnverbindungen: Rishtan ist nicht direkt ans Eisenbahnnetz abgeschlossen. Der Bahnhof Furkat im Nachbarort Bag’dod liegt ca. 15 km von Rishtan entfernt und bietet eine direkte Verbindung nach Taschkent.

Allgemeine Informationen:

  • Einwohnerzahl: 50’000 (2016)
  • Höhe über Meer: 300 m