Inhaltsverzeichnis

Welche Währung wird in Usbekistan verwendet?
Welche Währung sollte nach Usbekistan mitgebracht werden?
Geldautomaten, Kreditkarten und andere Zahlungsmethoden
Wo kann Geld gewechselt werden und welche Währungen werden akzeptiert?

Welche Währung wird in Usbekistan verwendet?

Die offizielle Währung ist der usbekische Sum. Die Banknoten haben folgende Stückelungen: 100, 200, 500, 1’000, 2’000, 5’000, 10’000, 50’000 und 100’000. Banknoten zu 100 und 200 Sum sind jedoch nur noch selten zu sehen, da beinahe keinen Wert mehr haben. So ist es auch durchaus üblich, dass das Wechselgeld auf die nächsten 1’000 abgerundet wird, resp. dass es kein Wechselgeld gibt, wenn eine Rechnung über 9’600 Sum mit einem 10’000 Sum-Schein bezahlt wird.

Geld in Usbekistan
Usbekische Währung – Usbek Sum

Welche Währung sollte nach Usbekistan mitgebracht werden?

Grundsätzlich gibt es keine Beschränkungen für die Einfuhr von Bargeld. Allerdings muss bei der Einreise eine entsprechende Deklaration gemacht werden, wenn mehr als USD 2’000 (oder den Gegenwert in einer anderen Währung) mitgebracht werden.

Die in Usbekistan beliebtesten Währungen sind US-Dollar und Euro. In den Wechselstuben erhält man entsprechend die besten Kurse für diese beiden Währungen.

In Souvenirläden sind die Preise in der Regel in US-Dollar angegeben. Entsprechend kann auch in dieser Währung bezahlt werden. Für Ihre täglichen Ausgaben sind Sie aber auf die Landeswährung angewiesen, da z.B. Restaurants, Lebensmittelgeschäfte und Taxis nur usbekische Sum akzeptieren. Auch auf Basaren wird in der Landeswährung bezahlt.

Geldautomaten, Kreditkarten und andere Zahlungsmethoden

Kreditkarten sind in Usbekistan erst langsam auf dem Vormarsch. Die Bezahlung mit Karte ist vor allem in grösseren Hotels und teureren Restaurants in Taschkent möglich. In allen anderen Städten sind internationale Kartenzahlungen nur in Ausnahmefällen möglich. Immer mehr Souvenirläden akzeptieren Kartenzahlungen, wenn ein bestimmter Mindestbetrag erreicht wird.

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, eine VISA-Karte mitzunehmen, da in den meisten Fällen keine anderen Karten akzeptiert werden. Gelegentlich werden Sie einen Geldautomaten finden, der Master oder Maestro Karten akzeptiert.

Geldautomaten finden sich in ausreichender Zahl. Grundsätzlich ist nur der Bezug von usbekischen Sum möglich. In der Regel wird eine Gebühr von 2.5 % erhoben. Die Bezugslimite hängt von Ihrer Karte ab, die lokalen Banken setzen keine Limiten.

Bitte beachten Sie, dass Geldautomaten manchmal nicht genügend Bargeld haben oder technische Probleme auftreten können. Wir empfehlen daher dringend, ausreichend Bargeld mitzuführen.

Hinweis: Es gibt eine Vielzahl von Geldautomaten, die nur usbekische Bankkarten akzeptieren. Achten Sie daher auf das VISA- oder MasterCard-Logo.

Wo kann Geld gewechselt werden und welche Währungen werden akzeptiert?

Wechselstuben akzeptieren US-Dollar, Euro, britische Pfund, Schweizer Franken, japanische Yen, russische Rubel und kasachische Tenge.

Wechselstuben finden sich in grösseren Hotels und historischen Stadtzentren. Die Wechselkurse sind in der Regel sehr ähnlich, so dass es keine Rolle spielt, wo Sie Ihre Währung tauschen.

Die Öffnungszeiten der Wechselstuben sind an Werktagen von 09.00 bis 17.00 Uhr. Der Samstag ist in der Regel ein verkürzter Arbeitstag. Sonntags ist ein Ruhetag. In grossen Hotels in Taschkent sind die Wechselstuben oftmals rund um die Uhr geöffnet, ausser für technische Pausen.

In letzter Zeit wurden in den Stadtzentren Wechselautomaten installiert. Diese sehen normalen Geldautomaten sehr ähnlich, allerdings können statt einer Bankkarte US-Dollar eingeführt werden. Der Automat zahlt Ihnen den entsprechenden Betrag in der Landeswährung zurück.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine persönliche Beratung?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.