Wirtschaft

Wirtschaft

Usbekistan belegt weltweit den 11. Platz bei der Erdgasproduktion, den sechsten Platz bei der Baumwollproduktion resp. den dritten Platz bei den Baumwollexporten, den siebten Platz bei den Uranreserven (4% der weltweiten Uranreserven), den vierten Platz bei den Goldreserven und den siebten Platz bei der Goldproduktion.

Von 1991 bis 2017 änderte sich die Struktur der Wirtschaft dramatisch. Der Anteil der Landwirtschaft am BIP sank von 37% auf 19.2%.

BIP-Struktur nach Wirtschaftszweigen (2017):

– Landwirtschaft:     19.2%
– Industrie:                33.5%
– Dienstleistungen: 47.3%

Beschäftigung:

– 44% in der Landwirtschaft
– 20% in der Industrie
– 36% im Dienstleistungssektor